Theo Tobiasse

Théo Tobiasse (1927 – 2012) ist bekannt für seine ausdrucksstarken figurativen Gemälde und Drucke, die sich mit Themen des Exils und der jüdischen Erfahrung im Ausland beschäftigen. Als von Kunst und Leben begeisterter und unablässig arbeitender Künstler, radiert er, schnitzt, modelliert, schreibt fantasievolle Tagebücher, entwirft Keramiken, Bronzen; Er zeichnet, macht Fresken und Kirchenfenster, usw. Zahlreiche… Theo Tobiasse weiterlesen

Khalid Al-Jadir 

Khalid Al-Jadir (1924 – 1988) gehörte zu den herausragendsten, brillantesten und erfinderischsten Männern der irakischen Kunstbewegung des 20. Jahrhunderts. Er war einer der außergewöhnlichsten Künstler in der Geschichte der modernen irakischen und arabischen Kunst, der breite Anerkennung fand. Seine Gemälde entscheiden sich für einen Naturalismus ohne Rücksicht auf die gängigen Idiome. Seine Themen sind Menschen… Khalid Al-Jadir  weiterlesen

Philip Rantzer

Philip Rantzer bezeichnet sich selbst als Choreographen des Mülls. Der Objektkünstler aus Israel sieht sich aber auch als Enkel von Dada und Merz, Schwitters, Aqrp und Ernst, des Surrealismus und der theatralischen Groteske. Materialien vom Sperrmüll und Schrottplatz verarbeitet er zu Objektbildern, Wand- und Bodenskulpturen. Das scheinbar Nutzlose und Abgelebte erfährt durch ihn eine neue… Philip Rantzer weiterlesen

Karl-Heinz Meyer

Maskierung und Demaskierung – das ist im weitesten Sinne die Thematik von Karl-Heinz Meyer. Ob es sich um „Karneval“ handelt, so sich die Menschen als verkleidete doch natürlicher und wahrer geben als in ihrem „wirklichen“ harmlosen Alltag, oder ob es sich um Menschen handelt, die sich ohne Kleider zur Schau stellen und sich dabei dennoch… Karl-Heinz Meyer weiterlesen

Thomas Rieck

Identität bezieht sich auf vollkommene Übereinstimmung mit dem Selbst und der Welt, auf die Balance zwischen den Gegensätzen. Thomas Rieck übersetzt die Gefühle, die in der Wahrnehmung von Widersprüchen freigesetzt werden, ins Bildnerische im meisterhaften Umgang mit Material und Technik.